Barbie wird zur internationalen Top-Spielware erkürt

02.02.2021

Barbie wird vom Marktforschungsinstitut „National Purchase Diary - NPD Group“ zur internationalen Top-Spielware des Jahres 2020 gekürt.

Die Barbie Fashionistas-Linie repräsentiert Vielfalt und Diversität. Seit der Lancierung der Linie hat Barbie mehr als 175 Looks eingeführt, die eine Vielzahl von Hauttönen, Augenfarben, Haarfarben und -strukturen, Körpertypen und Modetrends zur Auswahl bieten.

"Während Barbie zu neuen Höhen als weltweite Nr. 1 bei Spielwaren* und als Nr. 1 bei Modepuppen** aufsteigt, wird noch einmal bewiesen, dass die Marke relevanter denn je ist. Als die vielfältigste Modepuppenlinie auf dem Markt, übernehmen wir eine grosse Verantwortung dafür, die Welt um uns herum besser widerzuspiegeln und wissen, dass es viele positive Vorteile hat, Kindern Puppen mit unterschiedlichen Hautfarben, Haartypen, Fähigkeiten und mehr bereitzustellen. Wir sind stolz darauf, mit der neuen Barbie Fashionistas-Linie eine noch größere Auswahl an verschiedenen Typen anbieten zu können, damit mehr Kinder sich in unserer Puppenlinie wiederfinden." - Lisa McKnight, Senior Vice President und Global Head of Barbie& Dolls bei Mattel.

Auch die Neuzugänge der Fashionistas-Linie repräsentieren die Vision der Marke, globale Vielfalt und Diversität widerzuspiegeln. Erstmals wird Ken im Rollstuhl gezeigt. Ausserdem bringt die Marke neue Produktverpackungen auf den Markt, die eine wieder verwendbare Tasche enthalten, in der Kinder ihre Puppen transportieren können. Die Puppen sind ab Februar 2021 erhältlich.

source : News von Mattel