Lotti Karotti: 2020 meist verkauftes Kinderspiel der Schweiz

17.03.2021

Das verflixte Hasenrennen um das Rüebli auf dem grünen Hügel ist seit 20 Jahren ein Renner. Der Klassiker von Ravensburger sorgt bei der ganzen Familie für fröhliche Stimmung – nicht nur an Ostern.

Der Kinderspiele-Klassiker Lotti Karotti ist das mit Abstand gefragteste Kinderspiel in der Schweiz. Mehr als 125'000 Mal verkaufte sich das Ravensburger-Spiel im letzten Jahr. Weltweit gar über acht Millionen Mal und sorgt in Kinderzimmern von hier bis nach Russland zuverlässig für gute Stimmung.

Seit 2016 hat Lotti Gesellschaft: In «Flotti Karotti» – dem bewegungsreichen Aktionsspiel – kann die lustige Rübe sprechen und sorgt für Action und Bewegung im Kinderzimmer. Urplötzlich schiesst das Rüebli in die Höhe und die Kinder müssen jetzt blitzschnell reagieren und die freche Möhre auffangen.

Natürlich lässt sich das verdrehte Hasenrennen auch längst im kompakten Mitbring-Format spielen oder als lustiges
Quartett. Beides findet dank kompakter Verpackungsgrösse Platz im Osternest und gibt Anlass zum genüsslichen Erschrecken, Lachen und Gewinnen.

Carlit + Ravensburger AG ist eine eigenständige Tochtergesellschaft der Ravensburger Verlag GmbH in Deutschland. Ravensburger ist eine der führenden Marken für Puzzles, Spiele und Beschäftigungsprodukte in Europa und für Kinder- und Jugendbücher im deutschsprachigen Raum. Spielwaren mit dem blauen Dreieck werden weltweit verkauft und zu 85% in eigenen Werken hergestellt. Zur Ravensburger Gruppe gehören auch die beliebten Marken Carlit®, BRIO® und Thinkfunc.