Auf die Karten, fertig, los

03.07.2020

Ganz gleich, ob für zu Hause oder unterwegs, Hasbro Gaming interpretiert seine Spieleklassiker neu als kleine, praktische Kartenspiele: Flottenmanöver, Cluedo, Wer ist es?, 4 gewinnt und Monopoly Deal passen in jede Tasche und sind schnell überall einsatzbereit. 

„Die Spiele aus der eigenen Kindheit machen erfahrungsgemäss Erwachsenen am meisten Spass. Daher bieten wir unsere Klassiker als handliche Kartenspiele, die so der ganzen Familie schnellen Spielspass garantieren“, erklärt Anna Stegmann, Brand Managerin bei Hasbro Deutschland.

Dank ihres praktischen Formats passen die neuen Kartenspiele von Hasbro Gaming bequem in jede Tasche und sind somit besonders für das Spielen unterwegs sowie zum Mitnehmen geeignet. Statt eines grossen Spielaufbaus mit Brett, Würfeln und Spielfiguren benötigen Spieler nur die Karten und eine kleine Ablagefläche. Die Regeln sind schnell erklärt und es kann sofort losgehen. Sowohl mit wenigen Spielern, als auch in grösserer Spielrunde bieten die Kartenspiel-Varianten der Klassiker den bewährten Spielspass.

Die Kartenspiele

Bei Flottenmanöver ist das oberste Ziel, die Flotte des Gegners aufzuspüren, zu treffen und zu versenken. Dabei legen die Spieler sogenannte Battle-Karten und Stiftkarten aus, mit denen gegnerische Schiffe gefunden und versenkt werden können. Mit den Powerkarten können zusätzliche Manöver gespielt werden. So kommt noch mehr Spannung ins Spiel.

Ab 7 Jahren für 2 Spieler. Spieldauer ca. 15 Minuten.

In Cluedo verwenden die Spieler Beweis- und Verdachtskarten, um strategische Informationen über einen Kriminalfall zu sammeln und dann richtig zu kombinieren.

Ab 8 Jahren für 3-4 Spieler. Spieldauer ca. 15 Minuten.

Durch clevere Fragen, die mit Ja oder Nein beantwortet werden können, gilt es bei Wer ist es? herauszufinden, welches Gesicht sich auf der geheimen Ratekarte verbirgt, die jeder zu Beginn zieht. Die Personenkarten liegen dabei vor jedem Spieler offen auf dem Tisch.

Ab 5 Jahren für 2 Spieler. Spieldauer ca. 15 Minuten.

Bei 4 gewinnt ziehen die Spieler jeweils verdeckt zwei Missionskarten. Dann ziehen sie nach der Reihe Karten vom Stapel und positionieren sie so auf dem Tisch, dass sie mit den vierreihigen Mustern auf ihren Missionskarten übereinstimmen. Gewonnen hat, wer als erster vier Missionskarten nachgelegt hat.

Ab 6 Jahren für 2-4 Spieler. Spieldauer ca. 15 Minuten.

Monopoly Deal bietet einen schnellen und leichten Einstieg in die Welt von Monopoly. Mit Besitzrecht-, Miet-, Haus- und Hotelkarten sowie natürlich Geld- und Ereigniskarten dealen die Spieler auch unterwegs, was das Zeug hält. Grundstücksjoker helfen beim Zusammenstellen von Grundstücks-Sets, denn wer als Erster drei Sets gesammelt hat, gewinnt.

Ab 8 Jahren für 2-5 Spieler. Spieldauer ca. 15 Minuten.

Quellen : Newsroom Hasbro