News des SVS

News

Game Division gewinnt zwei Design-Awards

27.06.2023


Grosse Ehre für die SVS-Mitgliedfirma, den Schweizer Spieleverlag Game Division: Das Gesellschaftsspiel ROOKIE gewinnt zwei international renommierte Design-Awards. Damit wird die Arbeit von Grafiker Erich Brechbühl gewürdigt, der die Gestaltung sämtlicher Spiele von Game Division verantwortet.

Japanisches Fernsehen bei Schweizer Spielzeugproduzent

ROOKIE ist ein kunterbuntes Generationenspiel - und ein echter Blickfang. Das hat auch die Design-Welt erkannt: Das Packaging-Design von ROOKIE gehört zu den Gewinnern des iF Design Awards 2023. Damit nicht genug: Kurz nach Bekanntgabe des iF Design Awards 2023 gewann das Packaging-Design von ROOKIE auch Silber beim European Design Award.

ROOKIE wurde im September 2022 veröffentlicht. Für das Design der Spielkarten und der Verpackung zeichnet sich der Luzerner Grafiker Erich Brechbühl verantwortlich. Den Schlüssel zum Design-Erfolg sieht er in einer ganzheitlichen Betrachtung des Produkts: "Es wurde nicht einfach nur ein Cover gestaltet, sondern die gesamte Box als Objekt." Ein Beispiel: Der Name des Spiels ist rund um die Ecken herum lesbar und in Formen gehalten, die sich direkt auf die Spielkarten beziehen.

Ehre und Bestätigung

Beide Preise geniessen in der Design-Welt eine grosse Wahrnehmung. Für den noch jungen Schweizer Spieleverlag Game Division sind die beiden Auszeichnungen deshalb Grund zur Freude und beste Motivation, sich noch stärker als Design-Spiele-Verlag zu positionieren. Sie belegen auch das Bestreben von Game Division, sich visuell von der Konkurrenz abzuheben. Gerade im Spielemarkt wird das Potenzial von auffälligem Packaging-Design nur selten ausgeschöpft, erklärt Brechbühl. Vielmehr wird versucht, möglichst ähnlich wie alle anderen auszusehen, um sofort als Spiel erkannt zu werden. "Tatsache ist aber, dass die Spiele im Laden zusammen bei allen anderen Spielen platziert sind. Als Konsequenz sollte man deshalb versuchen, innerhalb dieses Umfelds aufzufallen."

Für Erich Brechbühl sind die jüngsten Auszeichnungen eine erfreuliche persönliche Bestätigung: "Es zeigt, dass meine Haltung, die ich hauptsächlich im Plakatdesign entwickelt habe, auch im Packaging erfolgreich sein kann." Für von ihm gestaltete Plakate wurde Brechbühl schon mehrfach international ausgezeichnet. "Persönlich sind diese Preise ein Zeichen dafür, dass ich auch in anderen Bereichen vorne mitmischen kann." Und das soll auch in Zukunft so sein: Die nächsten Spiele von Game Division sind bereits in der Pipeline, bestätigt Brechbühl: "Gerade habe ich das Packaging-Design für den nächsten Release fertiggestellt."

Der Spielwaren Verband Schweiz gratuliert seinem Mitgliedunternehmen für die Auszeichnungen.

Die Game Division AG ist Herstellerin und Verlegerin von Gesellschaftsspielen, die einfach sind und spannend. Die Game Division AG ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Sattel, Kanton Schwyz; und Mitglied des Spielwaren Verbandes Schweiz.

 


Kontakt

Spielwaren Verband Schweiz
Herr Sandro Küng
Geschäfts- und Medienstelle
Arterstrasse 28
CH-8032 Zürich

+41 44 545 21 69
office@spielwarenverband.ch